Früher Start ins Gartenjahr mit einem Gewächshaus

Written by admin on. Posted in Allgemein

Garten

Ein Gewächshaus im Garten ist eine sehr schöne Gelegenheit, früher ins Gartenjahr zu starten. Bereits wenige Sonnenstunden reichen aus, um das Innere des Gewächshauses aufzuwärmen und die Saat zum Keimen und Wachsen zu bringen. Der Aufbau eines Gewächshauses kann einiges an Kosten verursachen. Eine günstige Alternative dazu sind Foliengewächshäuser.

Vergrößerter Folientunnel

Das Prinzip des Gewächshauses kann bereits mit einem einfachen Folientunnel über der Aussaat umgesetzt werden. Die Samen werden in den Boden gegeben und mit einem Tunnel aus Folie überspannt. Foliengewächshäuser sind vergrößerte Folientunnel. Es besteht jedoch die Möglichkeit, dieses zu betreten und darin zu arbeiten. Es kann ein einfaches Gerüst aus Holz oder Stahl erbaut werden, über welches die Folie gespannt wird. Diese hält die Wärme der Sonne im Inneren fest.

Schneller Aufbau

Neben den geringeren Kosten können die Foliengewächshäuser auch sehr zügig aufgebaut werden. Es sind keine großen Vorkenntnisse notwendig. Gewächshäuser aus Stahl und Glas benötigen häufig ein Fundament, welches bei den Foliengewächshäusern nicht notwendig ist. Diese Konstruktion eignet sich sehr gut dazu, wenn das Gewächshaus nur zur Anzucht im Frühling dient oder nur im Sommer als Schutz für die Tomaten aufgebaut wird. Die Handhabung ist sehr flexibel und kann stetig an die Bedürfnisse des Gärtners angepasst werden. Eine Erweiterung ist ohne Probleme möglich. Ein festes Gewächshaus steht, wenn es einmal errichtet ist.

Keine langfristigen Gewächshäuser

Jedoch sollte beim Aufbau eines Foliengewächshauses bewusst sein, dass diese nicht so lange haltbar sind wie feste Häuser. Wetter und Niederschläge haben viel intensivere Einflüsse auf die Haltbarkeit. Je nachdem wie lange das Foliengewächshaus steht, kann es eine bis maximal zwei Gartensaisons halten. Danach muss es durch ein Neues ersetzt werden.

Tags:, , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentare (4)

  • Gewächshaus Harry

    |

    Das Thema Haltbarkeit ist bei Gewächshäusern ein wichtiger Punkt. Wer wirklich nur einen Schutz im Frühjahr braucht ist mit einem Folientunnel tatsächlich am besten beraten. Ein fest installiertes hochpreisiges Gewächshaus lohnt sich nur für hart gesottene Hobbygärtner!

    Antworten

  • Annika

    |

    So ein Folientunnel ist auch um einiges preiswerter als ein Gewächshaus. Jedoch denke ich das ein Gewächshaus eine längere Haltbarkeit hat und auch problemlos im Winter verwendet werden kann. Wer mit dem Gärtnern anfangen möchte, für den ist so ein Folientunnel bestimmt ein guter Anfang.

    Antworten

  • Peter

    |

    Sehr guter Beitag zum Thema Gewächshaus! Wenn ihr allerdings noch mehr und gute Tipps zum Thema Garten braucht dann schaut einfach mal hier vorbei https://garten-meister.com/ Dort gibt es alles zum Thema Garten.
    Gruß Peter

    Antworten

Kommentieren