Garten mit Möbeln ausstatten: Eignet sich Teakholz als Material?

Written by admin on. Posted in Allgemein

Gartenmöbel

Die gängigsten Materialien für Gartenmöbel

Eines der gängigsten Materialien für die Möbel im Garten ist seit Jahren Kunststoff. Dabei gibt es verschiedenste Varianten und Abwandlungen, eines jedoch haben alle Kunststoff-Möbel gemeinsam: Sie sind ausgesprochen leicht und günstig. Allerdings sind sie nur begrenzt widerstandsfähig – im Gegensatz zu Möbeln aus Edelstahl, die Belastungen sowie Wind und Wetter problemlos standhalten. Käufer sollten hier allerdings darauf achten, dass die Möbel rostfrei sind. Ein neu aufkommender Trend sind Gartenmöbel aus Rattan, die meistens in Form von Poly-Rattan verkauft werden. Der Klassiker ist und bleibt jedoch Holz – mit richtiger Pflege können diese Möbel jahrelang halten und sind zudem ein optisches Highlight im Garten.

Eignet sich Teakholz für die Möbel im Garten?

Heimische Holzarten wie die Fichte eignen sich nur bedingt, denn sie sind oft zu weich und daher nur bedingt haltbar. Tropische Hölzer dagegen überzeugen durch zahlreiche Vorteile – so sind zum Beispiel Gartenmöbel aus Teakholz ausgesprochen witterungsresistent und können mit richtiger Pflege sogar ganzjährig draußen gelagert werden, da sie extrem robust und stabil sind. Auch bei der Optik überzeugen Gartenmöbel aus Teakholz: Der goldbraune Farbton und die ansprechende Maserung überzeugen viele Gartenbesitzer. Jedoch ist Teakholz umwelttechnisch kritisch zu betrachten, denn als Tropenholz nimmt es nach Deutschland lange Transportwege auf sich. Achten Sie beim Kauf also auf das sogenannte FSC-Siegel: Es garantiert die Herkunft aus verantwortungsvoller Holzwirtschaft. Auch ist es aufgrund seiner hohen Qualität teurer als viele andere Holzarten – dies wird in der Regel aber durch die hohe Langlebigkeit ausgeglichen.

Fazit

Sie suchen eine neue Einrichtung für Ihre Terrasse oder Ihren Garten? Greifen Sie zu Gartenmöbel aus Teakholz – es überzeugt sowohl in seiner Witterungsbeständigkeit als auch in der Haltbarkeit. Gartenmöbel aus Teakholz werden Ihnen viele Jahre eine optisch ansprechende Einrichtung verschaffen.

Tags:, , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentare (3)

  • Svenja

    |

    Wenn die Möbel ganzjährig draussen stehen,leiden sie ja schon sehr. Wie sehen die Pflegetipps für Teak-Gartenmöbel aus?

    VG, Svenja

    Antworten

    • Markus

      |

      Svenja, wenn du die Möbel ganzjährig draußen lassen willst, würde ich dir eine Abdeckplane empfehlen, damit das Sonnenlicht das Holz nicht beeinträchtigt. Teakdecks werden aber z.B. auf Schiffen gerne als Boden verlegt und halten ohne viel Pflegeaufwand 10 bis 20 Jahre…

      Antworten

  • Daniela

    |

    Vielen Dank für die Tipps. Bekommt Teakholz nach einiger Zeit so wie man es von anderen Holzarten kennt einen leichten grauton?

    Antworten

Kommentieren